Yoga – Kurszeiten

 

„Wenn nicht jetzt, wann dann ?“

 

yoga

 

Meine Yogatermine

 

 

 

Montags 

Yoga von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Thema: Yin Yang Yoga

Inhalt: Anfangsentspannung, Atemübungen (Pranayama) , Körperübungen (Asana), Tiefenentspannungstechniken, Meditation, positive Affirmationen, Partneryoga, Klangschalenmassage

Yin bedeutet: weiblich, weich, passiv

Yang bedeutet: männlich, Kraft, Aktivität

Faszien umhüllen alle Muskeln, Knochen, Gelenke und Organe. Faszie heißt: „verbinden“. Gedehnte Faszien sind gleitfähig. Faszien verkleben bei Bewegungsmangel, Fehlhaltungen und altersbedingt. Schmerzen sind die Folge, weil die Muskeln nicht mehr mühelos aneinander vorbeigleiten können. Mehr als 80% der Rückenschmerzen sind auf verklebte und blockierte Faszien zurück zu führen. Dr. Robert Schleip sagt: „Rückenschmerzen entstehen nicht ausschließlich durch Wirbelsäulen- oder Bandscheibenschäden, wie man sie bisher behandelte, sondern vor allem die Faszien. Es vollzieht sich ein kleiner Paradigmenwechsel, der bisherige Konzepte widerlegt.“ Irritationen im Fuß oder im Knie können Rückenschmerzen auslösen, eine angespannte Hand kann zu Kopf- und Nackenschmerzen führen und umgekehrt. Die Faszien / Bindegewebe bleibt elastisch, wenn die Faszien regelmäßig gedehnt und belebt werden.

Sie erleben am Anfang der Yogastunde Yin Yoga (optimal üben für ein gesundes Bindegewebe) und im Anschluss Yang Yoga (Kraft, Aktivität, Ausdauer).

 

Yoga für Männer, Frauen, Jugendliche und Senioren
Niederalbertsdorf, Dorfstr. 56, Yogastudio Steffi Wittig

Ich bitte um Anmeldung, da begrenzte Plätze.

 

Dienstags

Yoga von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Thema: Yin Yang Yoga

Inhalt: Anfangsentspannung, Atemübungen (Pranayama) , Körperübungen (Asana), Tiefenentspannungstechniken, Meditation, positive Affirmationen, Partneryoga, Klangschalenmassage

Yin bedeutet: weiblich, weich, passiv

Yang bedeutet: männlich, Kraft, Aktivität

Faszien umhüllen alle Muskeln, Knochen, Gelenke und Organe. Faszie heißt: „verbinden“. Gedehnte Faszien sind gleitfähig. Faszien verkleben bei Bewegungsmangel, Fehlhaltungen und altersbedingt. Schmerzen sind die Folge, weil die Muskeln nicht mehr mühelos aneinander vorbeigleiten können. Mehr als 80% der Rückenschmerzen sind auf verklebte und blockierte Faszien zurück zu führen. Dr. Robert Schleip sagt: „Rückenschmerzen entstehen nicht ausschließlich durch Wirbelsäulen- oder Bandscheibenschäden, wie man sie bisher behandelte, sondern vor allem die Faszien. Es vollzieht sich ein kleiner Paradigmenwechsel, der bisherige Konzepte widerlegt.“ Irritationen im Fuß oder im Knie können Rückenschmerzen auslösen, eine angespannte Hand kann zu Kopf- und Nackenschmerzen führen und umgekehrt. Die Faszien / Bindegewebe bleibt elastisch, wenn die Faszien regelmäßig gedehnt und belebt werden.

Sie erleben am Anfang der Yogastunde Yin Yoga (optimal üben für ein gesundes Bindegewebe) und im Anschluss Yang Yoga (Kraft, Aktivität, Ausdauer).

Yoga für Männer, Frauen, Jugendliche und Senioren
Niederalbertsdorf, Dorfstr. 56, Yogastudio Steffi Wittig

Ich bitte um Anmeldung, da begrenzte Plätze.

 

Mittwoch

1) Yoga von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Thema: Yoga für besondere Beschwerden 

Inhalt: Anfangsentspannung, Atemübungen, entsprechende Körperübungen für besondere Beschwerden, Tiefenentspannung, positive Affirmationen, Meditation, Klangschalenmassage

  • Yoga Programm für einen entspannten unterer Rücken
  • Yoga Programm für die  Bandscheiben
  • Yoga Programm bei Knieschmerzen
  • Yoga und Ayurveda – Programm bei Asthma, Heuschnupfen
  • Yoga Programm für entspannte Schultern und Nacken
  • Yoga Programm für die Füße
  • Yoga Programm für einen entspannten oberen Rücken und Öffnung des Brustkorbes (Rundrücken)
  • Die Gelenksübungsreihe

Yoga für Männer, Frauen, Jugendliche, Senioren

Niederalbertsdorf, Dorfstr. 56, Yogastudio Steffi Wittig

Ich bitte um Anmeldung, da begrenzte Plätze.

 

2) Yoga von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Präventionskurs über die Zentrale Prüfstelle für Prävention (Krankenkassen)

„Hatha – Yoga / Förderung von Entspannung“ 8´er Kurs 90 Euro, Gültigkeit 8 Wochen oder 10´er Kurs 120 Euro, Gültigkeit 3 Monate

Yoga für Männer, Frauen, Jugendliche und Senioren
Niederalbertsdorf, Dorfstr. 56, Yogastudio Steffi Wittig

Ich bitte um Anmeldung, da begrenzte Plätze.

 

 

 

Freitags

Yoga 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr

sanftes Yoga 

Thema: sanftes Yin Yang Yoga

Inhalt: Anfangsentspannung, Atemübungen (Pranayama), Körperübungen (Asana), Tiefenentspannungstechniken, Meditation, positive Affirmationen, Partneryoga, Klangschalenmassage

Yin bedeutet: weiblich, weich, passiv

Yang bedeutet: männlich, Kraft, Aktivität

Faszien umhüllen alle Muskeln, Knochen, Gelenke und Organe. Faszie heißt: „verbinden“. Gedehnte Faszien sind gleitfähig. Faszien verkleben bei Bewegungsmangel, Fehlhaltungen und altersbedingt. Schmerzen sind die Folge, weil die Muskeln nicht mehr mühelos aneinander vorbeigleiten können. Mehr als 80% der Rückenschmerzen sind auf verklebte und blockierte Faszien zurück zu führen. Dr. Robert Schleip sagt: „Rückenschmerzen entstehen nicht ausschließlich durch Wirbelsäulen- oder Bandscheibenschäden, wie man sie bisher behandelte, sondern vor allem die Faszien. Es vollzieht sich ein kleiner Paradigmenwechsel, der bisherige Konzepte widerlegt.“ Irritationen im Fuß oder im Knie können Rückenschmerzen auslösen, eine angespannte Hand kann zu Kopf- und Nackenschmerzen führen und umgekehrt. Die Faszien / Bindegewebe bleibt elastisch, wenn die Faszien regelmäßig gedehnt und belebt werden.

Sie erleben  am Anfang der Yogastunde Yin Yoga (optimal üben für ein gesundes Bindegewebe) und im Anschluss Yang Yoga (Kraft, Aktivität, Ausdauer).

Yoga für Männer, Frauen, Jugendliche und Senioren
Niederalbertsdorf, Dorfstr. 56, Yogastudio Steffi Wittig

Ich bitte um Anmeldung, da begrenzte Plätze.

 

Herzlichst

 

Steffi Wittig

Tel. 036608 92818  oder  0151 58031780 (WhatsApp)

st-wittig@web.de